2. Ermutigung

Schüler brauchen einen Lehrer,

 

  • der für sie einsteht und sie ermutigt,
  • der darauf achtet, dass sie nicht allzu weit in die Irre gehen auf ihrem Weg in die wachsende Selbstständigkeit.
     

Der Lehrer ist Lernbegleiter und muss
 

  • Ermutigung und Schutz geben,
  • an die Schüler und deren prinzipielle Entwicklungsmöglichkeit glauben wollen,
  • positiv von ihnen denken,
  • sie vor allzu großen Fehlern bzw. Gefahren schützen.